Ryan Holiday Klassiker (Teil 2): In der Stille liegt dein Weg (Stillness is the Key)

franzi neubert

Franziska | | 8 Minuten

Ryan Holiday_Stillness is the key
Du befindest dich hier:
Wie können wir in einer sich schnell verändernden Welt, mit einem hektischen Alltag, Ruhe bewahren, Ablenkungen vermeiden und die richtigen Entscheidungen treffen? Diese neun Impulse von Ryan Holiday helfen dir dabei.

Dieses Buch zeigt dir, dass Stille 

  • nicht Untätigkeit,
  • sondern der Schlüssel zu Konzentration, Selbstbeherrschung und Disziplin ist.

In Teil 1 unserer Serie zu den „Klassikern“ von Ryan Holiday habe ich aus seinem Buch „Dein Hindernis ist dein Weg“ (The Obstacle is the Way) 5 Wege vorgestellt, wie du tägliche Herausforderungen und Widerstände nutzen kannst, um an ihnen zu wachsen anstatt zu verzweifeln.

In seinem Buch „In der Stille liegt dein Weg“ zeigt Holiday uns, wie wir im hektischen Alltag und einer sich schnell wandelnden Welt mit innerer Stille Ruhe bewahren und Ablenkungen vermeiden, um die richtigen Entscheidungen (z.B. in punkto Finanzen) zu treffen.

Inhaltsverzeichnis

Innere Ruhe als Zusammenspiel aus Geist, Körper und Seele

„To achieve stillness, we’ll need to focus on three domains, the timeless trinity of mind, body, soul–the head, the heart, the flesh.“1

Bei schwierigen Entscheidungen und für mehr Ausgeglichenheit ist mentale Ruhe das A und O. Wie können wir diese erreichen?

3 Impulse für deinen Geist

Sei vollständig anwesend und begrenze bewusst deinen Input an Informationen

Nichts fällt uns mittlerweile schwerer als im Hier und Jetzt zu leben. Wir stehen wartend an der Haltestelle – schnell die Zeit für einen Blick aufs Handy nutzen. Wir entdecken eine neue Stadt – durch die Kameralinse. Egal wie stressig ein Moment gerade ist, Ryan Holiday erinnert uns, wieder mehr die Gegenwart wahrzunehmen

Minimiere deine tägliche Informationsflut, indem du Benachrichtigungen bewusst abschaltest oder dich von täglichen Newslettern abmeldest. Verzichte bewusst darauf, täglichen News „hinterher zu lesen“:

„The important stuff will still be important by the time you get to it. The unimportant will have made its insignificance obvious (or simply disappeared).“

Erkenntnisse für deine persönlichen und finanziellen Entscheidungen

! Um schwierige Entscheidungen zu treffen, vermeide Ablenkungen durch dein Smartphone oder andere Medien. Finde einen ruhigen Ort, an dem du deinen gegenwärtigen Gedanken, Ängsten und Sorgen Raum geben kannst. Dein Credo: Volle Aufmerksamkeit.

! Wenn deine Anlageziele und -strategien klar sind, verzichte auf tägliche Benachrichtigungen zu deinen Anlageklassen aus der Finanzpresse. Was darin heute noch ein „Geheimtipp“ war, ist eine Woche später oft der „Verlierer der Woche“.

Konzentriere dich darauf, die größeren Zusammenhänge zu erkunden und zu verstehen

To see what matters, you really have to look. To understand it, you have to really think. It takes real work to grasp what is invisible to just about everyone else.“ 

Wir müssen wieder besser darin werden, bewusst und absichtsvoll über große oder komplizierte Themen nachzudenken – anstatt nur aktuelle Events und News zu verfolgen. Frage dich:

  • Was geht tatsächlich vor? Was ist vielleicht nicht sichtbar?
  • Welche langfristigen Auswirkungen sind zu erwarten?

Erkenntnisse für deine persönlichen und finanziellen Entscheidungen

Die Wirtschaftsmedien und einschlägige Finanzblogs überbieten sich täglichen mit „brandaktuellen“ Tipps zum Aktienmarkt oder den neuesten „Sternen am Kryptohimmel“. Folge diesen Empfehlungen nicht blind.

Bevor du in eine neue Anlageklasse investierst, solltest du diese grundlegend verstanden haben und mit den Chancen und Risiken vertraut sein. Beginne mit Grundlagenlektüre2, informiere dich über Einsteigerseminare/-kurse2 oder schaue dich in deinem Bekanntenkreis um, ob dir jemand eine Einführung zum Thema geben kann.

Es ist manchmal mühselig, aber gerade in punkto Finanzbildung wirst du dauerhaft davon profitieren, dir dein eigenes Wissen nachhaltig aufzubauen – für selbstbestimmte finanzielle Entscheidungen.

Notiere deine Gedanken in einem Tagebuch

It’s a few minutes of reflection that both demands and creates stillness. A break from the world. A framework for the day ahead. Relaxing and clearing.“

 „Journaling“ – oder einfach „Tagebuch beschreiben“ – erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Zu Recht! Denn es hilft uns, unseren Gedanken zu ordnen, unseren Geist zu beruhigen und den Tag zu reflektieren.

Fragen, die du dir täglich stellen kannst:

  • Wo stehe ich mir selbst im Weg?
  • Was ist der kleinste Schritt, den ich heute/morgen für eine große Sache tun kann? 
  • Warum rege ich mich darüber so auf?
  • Wofür kann ich heute dankbar sein?
  • Warum liegt mir so viel daran, andere zu beeindrucken?
  • Welche schwierige Entscheidung versuche ich zu vermeiden?
  • Beherrsche ich meine Ängste oder beherrschen sie mich?

Dabei ist es vollkommen egal, ob du ein klassisches Notizbuch mit weißen Seiten nutzt oder „geführte“ Tagebücher. Ich persönlich nutze letztere in verschiedenen Ausführungen seit mehreren Jahren. Meine Favoriten:

3 Impulse für deine Seele

Lass Neid und Eifersucht los, sei dankbar und wertschätzend

Our stillness depends on our ability to slow down and choose not to be angry, to run on different fuel. Fuel that helps us win and build, and doesn’t hurt other people, our cause or our chance at peace.“

Neid, Eifersucht und Wut blockieren uns. Vergleiche mit anderen sind kontraproduktiv und lenken uns von unseren persönlichen Zielen ab. Innere Ruhe erreichst du, wenn du dich stattdessen auf positive Gefühle konzentrierst. Frage dich:

  • Wofür bin ich dankbar?
  • Was kann ich sowieso nicht ändern und sollte ich stattdessen akzeptieren?
  • Das Verhalten eines/r Freund*in / eines/r Kolleg*in ärgert dich? Was könnten positive Beweggründe für dieses Verhalten sein?

Erkenntnisse für deine persönlichen und finanziellen Entscheidungen

! Neid auf den vermeintlichen „Reichtum“ anderer bringt dich nicht weiter. Konzentriere dich auf deine finanziellen Mittel und frage dich, wie du damit deine persönlichen Ziele erreichen kannst.

! Du hast aufgrund eines „Finanz-Geheimtipps“ eines Freundes viel Geld verloren. Sicher geht es ihm genauso. Frage dich, wie du solche Fehler in Zukunft vermeiden kannst z.B. indem du dich selbst besser informierst. 

Strebe nicht ständig nach mehr, übe dich in Zufriedenheit

What do we want more in life? Not accomplishments, not popularity. It’s the moments when we feel like we are enough!“

Das ständige Bedürfnis nach „mehr“, ist der Feind unserer Freude. Mehr bedeutungsloser Konsum und immer höhere berufliche Ambitionen machen dich nicht glücklicher. Um innere Stille zu finden, verzichte auf maßloses Wollen und suche nach Momenten, in denen du fühlst, dass du genug bist.

Erkenntnisse für deine persönlichen und finanziellen Entscheidungen

Frage dich:

  • Was besitze ich und was macht mich davon wirklich glücklich?
  • Muss ich wirklich mehr Geld verdienen oder ist mehr Zeit für Freizeitaktivitäten nicht wertvoller?
  • Passen meine beruflichen und privaten Ziele zusammen?
  • Ist der Weg, den ich gerade gehe, noch aktuell?
  • Jage ich meinen Zielen nur hinterher oder arbeite ich bewusst und mit Freude an ihnen?

Erkenne, dass du schon genug hast!

Gehe Beziehungen ein

Stillness is, like success, best when shared.“ 

Wie Erfolg ist auch innere Zufriedenheit und Stille am schönsten, wenn man sie teilt. 

Suche dir einen Partner und Freunde, die dich ergänzen und unterstützen. Umgebe dich mit Menschen, die dich besser machen und für die du dasselbe tun kannst.

Handle nicht nur nach deinen eigenen Bedürfnissen. Erkenne auch die Bedürfnisse deiner Mitmenschen und verstehe das große Ganze, von dem jeder von uns ein Teil ist.

3 Impulse für deinen Körper

Sag Nein

„Somebody who thinks they’re nothing and don’t matter because they’re not doing something for even a few days is depriving themselves of stillness, yes – but they are also closing themselves off from a higher plane of performance that comes out of it.“

Lerne nein zu sagen! Wir sind überfordert und unglücklich, wenn wir das Gefühl haben, dass wir unseren täglichen Aufgaben und Handlungen hinterherrennen und im berühmten Hamsterrad feststecken. Frage dich daher in Situationen, in denen du unruhig und unzufrieden bist:

  • Was ist es?
  • Warum ist es wichtig?
  • Brauche ich es?
  • Möchte ich es?
  • Was sind die versteckten Kosten?
  • Werde ich in ferner Zukunft zurückblicken und froh sein, dass ich es getan habe?
  • Wenn ich nie davon erfahre, würde ich dann überhaupt merken, dass ich etwas verpasst habe?

Geh spazieren

The key of a good walk is to be aware! To be present and open to the experience. Put your phone away!“

Erkenntnisse für deine persönlichen und finanziellen Entscheidungen

Spaziergänge sind eine wundervolle Technik, um anstehende Entscheidungen oder (finanzielle) Probleme ohne Ablenkung zu durchdenken oder zunächst Stress und Frustrationen zu lösen.

Durch das Spazieren kommt dein Gehirn in Bewegung und häufig kommst du mit neuen Lösungen und Ideen wieder nach Hause zurück.

Such dir ein Hobby

„Do it for you, not for pay, not to impress people.“ 

Ein Hobby hilft uns dabei den Geist zu erholen, indem wir aktiv sind.

Es sollte dich erfüllen und nicht:

  • zusätzlichen Druck verursachen;
  • einfach nur Stunden füllen;
  • nur den Geist ablenken;
  • zu einem weiteren „Job“ werden.

Fazit zu „In der Stille liegt dein Weg“ (Stillness is the Key) von Ryan Holiday

Ryan Holidays „In der Stille liegt dein Weg“ gibt dir Ideen und Impulse, um Probleme mit Ruhe und Vernunft zu erkennen und zu überkommen. Es gibt dir Werkzeuge an die Hand, um eine „stoische“ Haltung zu entwickeln – dein Schlüssel zu Konzentration, Selbstbeherrschung und Disziplin.

Wie „Dein Hindernis ist dein Weg“ ist auch dieser Klassiker von Ryan Holiday absolut lesenswert!

Bonus

Talks at Google | Ryan Holiday über „Stillness is the Key“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DailyStoic | Ryan Holiday’s YouTube Kanal rund um Stoizismus für das tägliche Leben: youtube.com/c/DailyStoic

*Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Fußnoten:

1 Ich habe die englische Version des Buches gelesen, daher findest du meine Lieblingszitate hier in englischer Sprache. 

Kennst du schon unseren Videokurs und unsere kostenlosen Guides rund um das Thema Investieren?

Videokurs: Das 1×1 der Finanzen
Guide: Private Finanzplanung – So organisierst du deine Finanzen richtig
Guide: Investieren lernen & ETFs
Guide: In Kryptowährungen investieren

BEYOND SAVING

Guides & TESTS

Website Design by Felicis Design 🤍